Tipps & Info

Sind die Laserstrahlen gefährlich für die Augen?

Nein! Es handelt sich bei den Strahlen um Infrarotsignale wie bei einer Fernbedienung!

Wie lange dauert ein Spiel und die Vorbereitung?

Die Spieldauer beträgt 12 Minuten. Die Vorbereitung beginnt 10 Minuten vor dem ersten Spiel. Zu dem Zeitpunkt sollten alle Spieler anwesend und spielbereit sein.
Solltet ihr verspätet eintreffen, kann sich auch der Spielbeginn verzögern. Wir bitten um pünktliches Erscheinen!

Kann ich mich bei Lasertag verletzen?

Prinzipiell versuchen wir die Spielfläche, die Geräte und alles, was wir beeinflussen können, so sicher wie möglich zu gestalten. Dennoch kommt es, vor allem bei Missachtung der Sicherheitsregeln, manchmal dazu, dass Spieler stürzen, zusammen prallen oder sich stoßen. Dabei können sich die Spieler verletzen oder es kann Material zu Bruch gehen. Beides sind unangenehme Situationen, die wir mit unseren Sicherheitshinweisen gerne vermeiden wollen. Daher ist es sehr wichtig, dass sich alle Spieler an die Instruktionen und Anweisungen der Mitarbeiter von Lasertag Husum halten.

Verpflegung

Wir haben eine grosse Auswahl an leckeren alkoholfreien und alkoholischen Getränken, kühle Softdrinks und einige gekühlte Biersorten vor Ort.  Essen könnt Ihr vor Ort, von Stückwerk oder von Tripoli bestellen und hier essen. Das Mitbringen von eigenen Getränken und Speisen ist bis 19:00 Uhr nur für Kindergeburtstage erlaubt. Alkoholische Getränke mitzubringen ist nicht erlaubt.

Was ziehe ich zum Laserspiel an?

Ihr braucht grundsätzlich keine spezielle Kleidung!
Wir empfehlen jedoch normale bequeme Turnschuhe. Wählt die (möglichst dunkle) Oberbekleidung am idealsten so, dass ihr warme Kleider vor dem Spiel ausziehen könnt. Das Laserspiel erzeugt in eurem Körper während den 12 Minuten Adrenalin pur, was unter Umständen zu einer sportlichen Körpererwärmung führen kann. Noch nie hat Fitness so viel Spass gemacht! Kleidung und Wertsachen etc. könnt ihr direkt vor dem Spiel in der Garderobe oder den kostenlosen Schließfächern ablegen.

Wieviele Spieldurchgänge kann/soll/darf man spielen?

Unsere Erfahrung zeigt: Kaum jemand spielt nur 1 Mal! So gut wie jeder ist so begeistert, dass er direkt noch mal spielen möchte.
Grundsätzlich könnt und dürft ihr natürlich so oft spielen wie ihr möchtet, aber die meisten Leute die zum ersten Mal spielen machen im Schnitt 2 – 3 Spiele à 12 Minuten. Profispieler hingegen kommen locker auf bis zu 10 Spiele und mehr pro Game Session. Die einzigen Limits setzt eure Fitness, denn Lasertag ist ein Actionsport und während dem Spiel wird euer Körper von einer ganzen Menge Adrenalin durchflutet. Viele machen zwischen den Spielen eine kurze Pause, bevor es dann mit viel Spass und Action in die nächste Spielrunde geht.

Am Wochenende sind wir sehr oft ausgebucht. Weitere Bonusrunden können dann nach Kapazität gebucht werden.

Muss ich vorher reservieren?

Ja, bitte. Da es sich um ein Gruppenspiel handelt, macht es Sinn sich mit mehreren Personen zu verabreden. Bitte reserviert online über das Buchungstool auf dieser Homepage.

Exklusivität

Es besteht kein genereller Anspruch auf Exklusivität im Spiel! Dies bedeutet, dass wir Spielrunden mit weiteren Mitspieler/innen oder Gruppen ergänzen können bis zur Erreichung der maximalen Spielerzahl. Sofern dabei eine sinnvolle Gruppenaufteilung möglich ist und nicht ohnehin "Alle-gegen-Alle" gespielt wird, kann bei der Team-Aufteilung allenfalls auf bestehende Gruppen Rücksicht genommen werden.

Ab welchem Alter kann man Lasertag spielen?

Lasertag darf aus Jugendschutzgründen bei uns erst ab 12 Jahren gespielt werden.

Spielregeln

Das Laserspiel als solches ist absolut harmlos! Da man aber dynamisch in einer  verdunkelten Labyrinthlandschaft spielt, gelten zur Sicherheit aller Teilnehmer/innen folgende Spielregeln:

  • Rennen ist nicht erlaubt

  • der Tagger muss nach unten gehalten werden wenn man um die Ecke stürmt (Verletzungsgefahr)

  • Kulissen und Skulpturen dürfen nicht erklettert werden

  • der Mindestabstand zwischen den Spieler/innen beträgt 1 m (Körperkontakt ist absolut untersagt!).

Die Einhaltung dieser Spielregeln werden von unserem Personal mehrmals pro Spiel persönlich kontrolliert. Bei Zuwiderhandlung gegen diese Regeln behalten wir uns das Recht vor, den/die entsprechende/n Spieler/innnen umgehend aus dem Spiel zu verweisen.